Schlösser

Für Flucht- und Feuerschutztüren, Objekt- oder Holztüren und mehr – wir bauen Schlösser vom Unikat bis zur Großserie.

Mehr über Schlösser erfahren

Karriere

Starten Sie mit uns in Ihre Zukunft.
Alle Informationen zur Ausbildung bei Beyer und Müller und unseren offenen Stellen finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr über Karriere erfahren

Bezugsquellen

Wir haben Sie von unserer Qualität, Produktvielfalt und Individualität überzeugt?
Dann schauen Sie bei unseren Partnern in Ihrer Nähe vorbei.

Mehr über Bezugsquellen erfahren

Willkommen bei Beyer & Müller

Schlösser und Beschläge in Bestform

Beyer & Müller ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in der Schlüsselregion Velbert, dem weltweit führenden Standort für Sicherheitstechnik. Seit 1887 entwickeln und produzieren wir Schlösser und Beschläge, mittlerweile in der fünften Generation im Familienbesitz. Dabei setzen wir einerseits auf modernste Technik, andererseits auf die jahrzehntelange Erfahrung unserer ausgebildeten Schlossmacher, die auch aufwendige Unikate herstellen können. Von dieser Kompetenz profitieren unsere Kunden, darunter führende Baubeschlaghändler und renommierte Türhersteller.

 

Zu unserem Portfolio gehören Schlösser für Holztüren oder den Metallbau sowie Objektschlösser, ein großer Schwerpunkt liegt auch auf Schlössern für Feuerschutz-, Rauchschutz und Fluchttüren, insbesondere Panikschlössern. Diese Produkte können wir in großer Stückzahl nicht nur in hoher Qualität, sondern auch kurzer Lieferzeit zur Verfügung stellen. Eine Vielzahl von Beschlägen und Zubehör rundet das Angebot rund um das sichere Verschließen und garantierte Öffnen von Türen aller Art ab. Lernen Sie BMH auf dieser Website näher kennen. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

1887
Gründung
1948
Neustart
2014
Umzug
Unternehmen

Qualität aus Tradition 

Wir sind seit weit mehr als 100 Jahren fest in der Region Velbert und Heiligenhaus verwurzelt, haben uns aber einen Ruf erarbeitet, der weit über die Landesgrenzen hinausgeht. BMH steht in Europa und zunehmend auch in Asien für Schlösser von höchster Qualität – konsequent ausschließlich „Made in Germany“. Erfahren Sie hier mehr über unser Unternehmen und seine Geschichte.    

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen

Kompetenz von Hand

Einen großen Teil unseres Tagesgeschäfts machen Schlösser in kleinen Losgrößen oder Einzelanfertigungen aus. Hier liegt einer unserer größten Vorteile: Handarbeit von erfahrenen Schlossmachern, die individuelle Aufträge nach traditionellen Verfahren erfüllen, natürlich gepaart mit zeitgemäßer Technologie und modernem Know-how. Werfen Sie hier einen Blick in unsere Manufaktur. 

Informieren Sie sich über unsere Manufaktur
Manufaktur

Termine und Aktuelles

Entfall der DIN 18250

Die DIN 18250 ist seit April 2020 ungültig und wurde durch die DIN 18251 ersetzt.

Die DIN 18251 legt Begriffe und Maße für verdeckt liegende Türschlösser nach DIN EN 12209 fest. Betroffene Produkte werden den aktuelle Normvorgaben angepasst.

Ort

Velbert am 05.11.2021

Hier mehr erfahren!